Eine 1994 erstmals veröffentlichte Auseinandersetzung mit Filmen, die jugendliche Lebenswelten aufnehmen, widerspiegeln und weiterentwickeln: von den »Halbstarken«- und »Schlager«-Filmen der 50er Jahre über die »Undergroundfilme«, »Kultfilme« und »Szenen-Filme« bis hin zu den nostalgischen Rückblicken. Horst Schäfer und Dieter Baacke informieren außerdem über die Jugendkulturen im 20. Jahrhundert, ihre ästhetischen Anschauungen, ihre Lebensstile und ihre Haltung zu den Medien.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Dieses Buch Leben wie im Kino durch von Autor Horst Schäfer kann nicht mehr gekauft werden. Bei florianwaechter.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Leben wie im Kino kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Leben wie im Kino zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link